ZWÖLF – Abschlussausstellung der Ostkreuzschule für Fotografie

Ausstellung
5. – 15.10.2018

«The Shelf»
Gelände 2
Prinzenstr. 34
10969 Berlin

© google maps

Absolventinnen und Absolventen

Die drei Abschlussklassen wurden von Prof. Linn Schröder, Werner Mahler und Ludwig Rauch geleitet.

Abschlussklasse Prof. Linn Schröder
Jana Sophia Nolle
Jana Kießer
Sascha Schlegel
Maidje Meergans
Sören Drastrup
Patricia Morosan
Bastian Thiery
Laura Spes
Miguel Brusch
Tim-Alexander Schmelzer

Abschlussklasse Werner Mahler
Charlott Cobler
Annemie Josephin Martin
Sebastian Wells
Lukas von Roell
Milena Villalón Guirado

Abschlussklasse Ludwig Rauch
Moritz Knierim
Paul Kirchmeyr
Agata Guevara
Linus Müllerschön
Uli Kaufmann
Claudia Bühler
Lars Bösch
Tatiana Hahn
Natascha Hammel

Kontakt & Informationen

mail@jahrgangzwoelf.de

12 auf Facebook

mehr Info zum Gelände hier in der Berliner Zeitung

Die Ausstellung wird gesponsort von:

Der zwölfte Jahrgang der Ostkreuzschule für Fotografie lädt herzlich zur diesjährigen Abschlussausstellung!

Mit der Ausstellung Jahrgang Zwölf präsentieren die Absolventinnen und Absolventen der Berliner Ostkreuzschule ihre Abschlussprojekte. Die 24 Arbeiten bewegen sich zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie und überschreiten teils die Grenzen der Zweidimensionalität durch Animation, Skulptur und Projektion.

Die Fotografinnen und Fotografen setzen sich kritisch mit den unterschiedlichsten Realitäten auseinander – ob in afrikanischen Ländern, den USA, in verschiedenen Ländern Europas oder vor der eigenen Haustür: Flüchtlingslager zwischen Tschad und Berlin, der Friedensprozess in Kolumbien, die Verknüpfung der Waffen- und Videospielindustrie werden ebenso behandelt wie familiäre Bande, die Welt der Träume oder die nächtlichen Wanderungen eines Fuchses in Berlin-Neukölln.

Programm

Fr., 5.10.18, 19 Uhr
Vernissage
Rede: tba
DJs

Sa., 6.10.18, 19 Uhr
Thomas Gust von Bildband im Gespräch mit Publishern (tba) und OKS-Absolvierenden: Strategien und Tendenzen zeitgenössischer Fotobücher

So., 7.10.18, 16 Uhr
Führung und anschließende Fragerunde mit Dr. Enno Kaufhold und Absolvierenden

Mi., 10.10.18, 19:30 Uhr
Podiumsdiskussion «Meinungsbilder: Gesellschaftlicher Auftrag und Handlungsräume der Fotografie»
mit: Heinrich Holtgreve (Agentur Ostkreuz), Ludwig Rauch (Dozent/Künstler/Freier Fotograf), Kathrin Tschirner (aff Galerie/freie Fotografin), Absolvent*in (tba)
Moderation: Miriam Zlobinski (Visual Historian/Bildredakteurin)

Do., 11.10.18, 19 Uhr
Buchpremiere «Kleinstadt» von Ute Mahler und Werner Mahler im Gespräch mit Ingo Taubhorn (Kurator, Haus der Fotografie, Deichtorhallen)

Fr., 12.10.18, 19 Uhr
Filmscreening: «Aus westlichen Richtungen» von Juliane Heinrich
Filmscreening: «Tranzania. Living. Room» von Uli Schüppel
+ anschließendes Q+A

So., 14.10.18, 18 Uhr
hier mehr Info zur Portfolio Review Nacht

Mo., 15.10.18, 18 Uhr
Finissage mit Tim Schmelzer und DJs

Die Ausstellung findet im Rahmen des EMOP statt.

Foto © Charlott Cobler

Foto © Annemie Martin

Foto © Jana Sophia Nolle

Foto © Uli Kaufmann

Foto © Bastian Thiery

Foto © Miguel Brusch