DREIZEHN – Abschlussausstellung der Ostkreuzschule für Fotografie

Ausstellung
28.09. — 6.10.2019
täglich 12:00 – 20:00 Uhr

Reinbeckhallen
Reinbeckstr. 17
12459 Berlin
S-Bhf Schöneweide

Vernissage
Freitag, 27.9.2019
ab 19:00 Uhr

 © google maps

Absolventinnen und Absolventen

Die drei Abschlussklassen wurden von Göran GnaudschunSibylle Fendt und Ludwig Rauch geleitet.

Klasse
Göran Gnaudschun:
Hannah Schönwald
Marco Leitermann
Marie Capesius
Nicola Ihde
Laura Schleder
Jakob Lange
Valentin Fischer
Matthias Durynek
Clemens Fischer
Eneas Bohatsch

Klasse
Sibylle Fendt:
Johannes Kleinert
Lara Sophie Ohl
Jasper Kettner
Valeria Mayer

Klasse
Ludwig Rauch:
Stefanie Schnuerch
Maximilian Teucher
Mika Völker
Anna Szkoda
Adrian Rheinländer
Nikolaus Stein
Claudia Neubert
Lena Maria Loose

www.jahrgangdreizehn.de13 auf Facebook

Mehr Info zu den Reinbeckhallen hier.

 

 

Abschlussausstellung des 13. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie

Mit der diesjährigen Ausstellung DREIZEHN reiht sich die aktuelle Abschlussklasse der Ostkreuzschule in die Tradition der renommierten Berliner Ausbildungsinstitution für Fotografie ein. Die 22 Absolvierenden präsentieren in diesem Rahmen ihre fotografischen Arbeiten und eröffnen damit einen Ausblick auf die Tendenzen zeitgenössischer Fotografie. Das Spektrum reicht von der klassischen sozialdokumentarischen Reportage bis hin zur konzeptuellen, multimedialen Serie. Thematisch wird eine große Bandbreite an aktuellen gesellschaftlichen Inhalten beleuchtet: Die Studierenden beschäftigen sich u.a. mit der autoaffinen Jugendsubkultur in Norwegen, LSBTI-Geflüchteten und Nudistencamps in Spanien oder sie setzen sich mit Fragen nach Identität und Sinnsuche in subjektiven Serien auseinander. Die Ausstellung wird durch ein Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussion, Konzert und einer Führung mit dem Fotohistoriker Dr. Enno Kaufhold ergänzt.

Programm

Freitag, 27.9.19
ab 19 Uhr
Vernissage
mit einer Rede von Ingo Taubhorn (Kurator, Haus der Photographie, Deichtorhallen)
ab ca 22:30 Uhr Gurr DJ-Set mit anschließender Party

Sonntag, 29.9.19
15 Uhr
> Führung mit Dr. Enno Kaufhold (Fotohistoriker)
18 Uhr – 21 Uhr > Podiumsdiskussion mit dem Ostkreuz-Verein

Donnerstag, 3.10.19
19 Uhr
> Filmscreening „Radfahrer“ (2008) von Marc Thümmler, anschließendes Q+A mit Harald Hauswald und Marc Thümmler

Freitag, 4.10.19
17 Uhr
> Führung mit Miriam Zlobinski (Visual Historian, Bildredakteurin)

Sonntag, 6.10.19
19 Uhr
> Finissage mit anschließender Feier und Konzert von Emil Schwarz & Albrecht Mainz (Isolation Berlin)

Foto © Adrian Rheinländer

Foto © Anna Szkoda

Foto © Lara Ohl

Foto © Marco Leitermann

Foto © Nikolaus Stein

Foto © Veleria Mayer