Portfolioberatung mit
Paula Winkler

Paula Winkler wurde 1980 in Berlin geboren. Sie studierte an der FH Bielefeld bei Katharina Bosse und ist seit 2022 Mitglied der Agentur OSTKREUZ.

Paula Winkler liebt die Begegnungen mit Menschen, und spezialisierte sich deshalb auf die Porträtfotografie.
Für Ihre Arbeit „Exceptional Encounters“ begab sie sich auf verschiedene Sexplattformen, auf denen sie unter dem Pseudonym Renate Rost Männer kontaktierte um sie in Hotelzimmern zu fotografieren. Die Fotosession mit ihnen ersetzten die sexuelle Begegnung, nach welcher die Männer ursprünglich auf der Plattform suchten.
Die Arbeit wurde mehrfach international und national ausgestellt, zuletzt in der Ausstellung „In the Cut – der männliche Körper in der feministischen Kunst“.

Paula Winkler fotografiert regelmäßig für renommierte Verlage, Unternehmen und Magazine wie SZ Magazin, Die Zeit, Der Spiegel, Capital, Barbara Magazin, Hanser Verlag und Rewe.

zur Webseite hier

 

Portfolioberatung
Wir bieten eine Sichtung Deiner Arbeiten im Rahmen eines Gesprächs mit Anregungen und Kritik an. Wir geben Dir Rat und Informationen, wie Du dein Portfolio zusammenstellen oder weiter entwickeln kannst. Dabei ist dein aktueller Ausbildungsstand unwichtig. Egal ob Du gerade erst anfängst eine Mappe zu erarbeiten oder ob Du schon ein Portfolio zusammengestellt hast, zu dem Du Kritik oder fundierten Austausch benötigst.
Zu deinem Einzeltermin mit Paula Winkler am 16.10.2022 bringe deine Arbeiten bitte in gedruckter Form mit (einfache Ausdrucke genügen).
 
 

Wann

16. Oktober 2022 – am Tag der offenen Tür
zwischen 11:00 und 18:00
ca. 45 Minuten zur vollen Stunde

Gebühr

75,00 €, zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung

Konkrete Termine werden nach Anmeldung vergeben.