Portfolioberatung mit
Annette Hauschild
Annette Hauschild (*Gießen) wurde im umtriebigen Nachwendeberlin zur Fotografin. Mit 20 zog sie nach Berlin-Mitte, studierte im Lette-Verein und besuchte Arno Fischers Meisterklasse am Schiffbauerdamm. Seit 1996 ist sie Agenturmitglied und kuratierte gemeinsam mit Ute Mahler die OSTKREUZ-Ausstellungen „Ostzeit“ und „Über Grenzen“. Ihre Arbeiten sind regelmäßig in Ausstellungen und internationalen Magazinen zu sehen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
zur Webseite hier
Foto: Annette Hauschild
Portfolioberatung
Wir bieten eine Sichtung Deiner Arbeiten im Rahmen eines Gesprächs mit Anregungen und Kritik an. Wir geben Dir Rat und Informationen, wie Du dein Portfolio zusammenstellen oder weiter entwickeln kannst. Dabei ist dein aktueller Ausbildungsstand unwichtig. Egal ob Du gerade erst anfängst eine Mappe zu erarbeiten oder ob Du schon ein Portfolio zusammengestellt hast, zu dem Du Kritik oder fundierten Austausch benötigst.
Zu deinem Einzeltermin mit Annette Hauschild am 11.10.2020 bringe deine Arbeiten bitte in gedruckter Form mit (einfache Ausdrucke genügen).
 
 

Wann

11. Oktober 2020 – am Tag der offenen Tür
zwischen 11:00 und 17:00
ca. 45 Minuten zur vollen Stunde

Gebühr

75,00 €, zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung

Konkrete Termine werden nach Anmeldung vergeben.

*

Bitte nur einmal senden.