ELF – Abschlussausstellung der Ostkreuzschule für Fotografie

Ausstellung
30.9.2017 – 8.10.2017
täglich von 12 bis 21 Uhr
Eintritt: 3€

Kaufhaus Jandorf
Brunnenstraße 19-21
10119 Berlin

Warenhaus Jandorf / Warenhaus am Weinberg in der Brunnenstrasse, 1904 © wikipedia

Kontakt & Informationen

www.elf-oks.de
mail@elf-oks.de
Facebook
Instagram: @ELF_Ostkreuzschule

 

Foto © Anna Tiessen aus der Reihe «Kommando Korn», 2017

Der elfte Jahrgang der Ostkreuzschule für Fotografie lädt herzlich zur diesjährigen Abschlussausstellung!

Die Ostkreuzschule in Berlin steht seit über einem Jahrzehnt für die Auseinandersetzung mit dokumentarischer und künstlerischer Fotografie und gehört zu den renommiertesten Ausbildungsorten für Fotografie im deutschsprachigen Raum.

Die 16 Absolvierenden dieses Jahres widmeten sich im letzten Jahr ihres Studiums umfangreichen Projekten. Diese greifen persönliche, wie auch politische und soziale Themen der Gegenwart auf und präsentieren sich in einer Vielfalt von Ausdrucksweisen.

Die drei Abschlussklassen wurden von Sibylle Fendt, Ute Mahler und Ludwig Rauch geleitet. Die großflächige Ausstellung im Gebäude des ehemaligen Kaufhaus Jandorf wird von einem Rahmenprogramm an Vorträgen und Führungen begleitet.

Absolventinnen und Absolventen

Hieronymus Ahrens,
Henry Balaszeskul,
Svetlana Biryukova,
Johannes Conradty,
Veit Ebbers,
Leonie Hugendubel,
Tabita Hub,
Heiko Huber,
Schore Mehrdju,
Toni Petraschk,
Katinka-Marie Schütt,
Sonja Stadelmaier,
Nils Stelte,
Anna Tiessen,
Hannes Wiedemann,
Doro Zinn







Fotos © Uli Kaufmann