Print this page
Jul 17, 2015
Category:General 
Ostkreuzschule für Fotografie in Arles 2015

Fotohaus ParisBerlin | Recontres d’Arles

Gemeinsam mit dem Fotografen-kollektiv ParisBerlin>Fotogroup und der Collection Regard des Berliner Sammlers Marc Barbey beteiligte sich die Ostkreuzschule für Fotografie an den diesjährigen Recontres d’Arles im Rahmen eines gemeinsam gestalteten Hauses, dem Fotohaus ParisBerlin. (read more ...)


“B8 – Bilderzeitung Ostkreuzschule” 2014/2015

Die Bilderzeitung bietet eine kompakte Zusammenschau besonderer Ereignisse,
Erlebnisse und Ergebnisse des Studienjahres 2014/2015 an der Ostkreuzschule.

Folgende Themen sind unter anderem in der aktuellen Ausgabe B8 zu finden:

• Die Publikation New York Edited – bonds and borders
Eine Kooperation der Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule
mit den Studierenden des International Center of Photography in New York

• Natur - Ein Buch von Michael Schmidt, vorgestellt von Thomas Sandberg

• Zwei Eigenpublikationen von Seminarteilnehmer/-innen der OKS

• Mode Work in Progress
Ein Workshop von Studierenden der OKS und Modedesignstudenten/-innen
der Kunsthochschule Burg Giebichenstein/Halle unter der Leitung
von Prof. em. Ute Mahler und den Hallenser Professoren Thomas Greis
und Joachim Schälike

• Und natürlich viele, viele Abschlußarbeiten von Studierenden aus dem Jahr 2014
Hier einige Einblicke: http://oks-lab.ostkreuzschule.de/?p=17084

Jul 6, 2015
Category:General 
Jul 5, 2015
Category:General 

Jul 4, 2015
Category:General 
May 28, 2015
Category:General 

Der Sprechsaal freut sich die Fotografien von Kamil Sobolewski 4 Wochen ausstellen zu dürfen. 
Die feuchten Ratten, geboren aber nicht am Leben haben sich die Schwänze so verknotet, dass 
sie gestorben sind. Das ist das erste Bild, welches Kamil Sobolewski für seine Fotoserie “Rattenkönig” aufruft.  

Der 1975 in Danzig Polen geborene Sobolewski wählt für seine Arbeit eine mystische Radikalität, 
die nicht einzuholen ist, die nicht alles mit Schlaglicht transparent macht, sondern etwas verbirgt. 
Vielleicht ein Begehren verbirgt, vielleicht das Traurigste zurückhält oder ins Traurigste zurückfällt.
Kamil Sobolewskis Fotografie erhebt ein Recht auf Privatheit und bedingt sich Schönheit aus. 
Das Lineare, und Kausale ist den Bildern des Rattenkönigs ein Graus.

Kamil Sobolewski, Fotograf, Animation und Zeichner, geboren 1975 in Gdansk/Polen, studierte Zeichnung und Grafik 

bei Jan Abstawski und Fotografie an der Ostkreuzschule Berlin bei Ute Mahler.

Er lebt und arbeitet in Berlin und Frankfurt/Main.

http://kamil-sobolewski.net/
http://sprechsaal.de/

Apr 13, 2015
Category:General 

"NICE TO MEET YOU"
Ausstellung Seminar Sibylle Fendt Ostkreuzschule für Fotografie 

MEET YOU
Eröffnung
16. 04. 2015 ,19 Uhr

Ausstellung
16.-19.04.2015
Kunstquartier Bethanien
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Mar 30, 2015
Category:General 

Abschlussausstellung | "Sammeln Sie Herzen?"  
im Projektraum Kunstquartier Bethanien.

Seminar Linn Schröder, Ostkreuzschule für Fotografie 

Vernissage
Samstag, 4.April 2015, 19 Uhr

Mit Arbeiten von:

Marie Zbikowska, Nana Seidel,
Stefanie Reichelt, Melina Papageorgiou,
Katja Oortmann, Hannah Mayr,
Herta Leistner, Alexander Klang,
Irina Kholodna, Uwe Kempe,
Judith Keller, Kerstin Hehmann,
Tilman Brembs, Tina Bauer 

4. - 12. April. 2015

Projektraum Kunstquartier Bethanien 
Mariannenplatz 2
10997 Berlin 

ÖFFNUNGSZEITEN:
tägl. 13 -21 Uhr
Eintritt frei

Vernissage
Samstag, 4.April 2015, 19 Uhr

Ostergottesdienst
Sonntag, 5. April 2015, 11 Uhr

Finissage
Sonntag, 12. April 2015, 17 Uhr

Mar 29, 2015
Category:General 

"Portrait"
Ausstellung Seminar Thomas Meyer Ostkreuzschule für Fotografie

Fotos von Horst Beckmann, Caroline Benz, Katrin Cholotta, Angie Dehio, Christian Demarco, Kattrin Faber, Victor Kataev, Jürgen Keiper, Patricia Koellges, Birthe Templin, Arne Wesenberg

Vernissage 02.04.2015, 19:00 Uhr
Kunstquartier Bethanien
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

„trans•for•ma•tion 2“

Etwa 160 Gäste kamen am 11. März 2015 zur Vernissage der Fotoausstellung „trans•for•ma•tion 2“ in die GIZ Repräsentanz Berlin, um zu erfahren, wie ein so abstrakter Begriff wie "Transformation" fotografisch in Bilder eingefangen werden kann. Nachdem die GIZ-Repräsentanz Berlin bereits 2013 zusammen mit der Ostkreuzschule für Fotografie einen Workshop mit jeweils vier Fotografinnen und Fotografen aus Deutschland, dem Nahen Osten und Nordafrika (MENA-Region) zum Thema "Transformation" durchgeführt hatte, trafen sich die Fotokünstlerinnen und Fotokünstler 2014 ein zweites Mal zum gleichen Thema in Amman/Jordanien.

weiterlesen

Mar 25, 2015
Category:General 
Mar 17, 2015
Category:General 

 

peripher

Seminare Grit Schwerdtfeger und Jonas Maron
Ostkreuzschule für Fotografie


Zwei Seminare der Ostkreuzschule für Fotografie präsentieren in der Ausstellung peripher ihre fotografischen Abschlussarbeiten. Die Ausstellung ist vom 21. März bis 28. März 2015 im HO Berlin, Holzmarktstraße 66 in Berlin Mitte, zu sehen. Die Eröffnung findet am 20. März 2015 ab 19.00 Uhr statt.



8. Abschlussklasse der Ostkreuzschule 2014

 

Ludwig Rauch: "Fotografieren ist soviel mehr als dieser eine Moment. Eure Bilder in dieser Ausstellung sind das Ende einer langen Reise in mehrere Richtungen: in die Welt und in Euer Herz. ...
Read more


Oct 31, 2014
Category:General 

 

Sep 18, 2014
Category:General 

Abschlussaustellung des achten Jahrganges der Ostkreuzschule für Fotografie
Freitag, 17.10.2014 um 19 Uhr

Ausstellungszeitraum:
Samstag, 18.10.2014 – Sonntag, 26.10.2014
Öffnungszeiten: Mo – So 11 – 21 Uhr
 
Ausstellungsort:
SEZ Berlin
Landsberger Allee 77
10249 Berlin (Friedrichshain)
 
 
https://www.startnext.de/achtens
https://www.facebook.com/achtens2014
https://www.achtens.com
 

FINISSAGE: Wie wir leben wollen/


1 . Juni 201 4/ 1 1 Uhr/ Demokratie im Alltag
ALEXANDER SCHWEITZER Minister für Soziales, Arbeit,
Gesundheit und Demografie
des Landes Rheinland-Pfalz
REGINA ZIENCZYK WohnWege Bad Dürkheim
ANNEROSE MARK Haus Siebenpfeiffer Neustadt/Wstr
CHIARA DAZI HIL-Preisträgerin 201 3

May 28, 2014
Category:General 

~FAMILIE 

Über Ostern werden die Abschlussarbeiten, die unter Leitung von Thomas Meyer
entstanden sind, im KUNSTQUARTIER BETHANIEN (Projektraum) ausgestellt.

 

Apr 10, 2014
Category:General 

Ludwig Rauch

Ausstellung "Noch ein Leben" im Kunstmuseum
Dieselkraftwerk in Cottbus
am Freitag, den 4.4.2014 um 19.00 Uhr 

Die Ausstellung wird vom 4.4. bis zum 25.5.2014 im dkw. Kunstmuseum
Dieselkraftwerk Cottbus, Uferstraße / Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus
gezeigt. http://www.museum-dkw.de

Anschließend, vom 20.6. bis 2.11.2014 wird die Ausstellung in der
Lionel-Feininger-Galerei in Quedlinburg zu sehen sein.
http://www.feininger-galerie.de/

Mar 22, 2014
Category:General 

UTE MAHLER UND WERNER MAHLER − WERKSCHAU 11. APRIL – 29. JUNI 2014 IM HAUS DER PHOTOGRAPHIE


Ute Mahler und Werner Mahler, seit 40 Jahren ein Paar, sind zwei herausragende deutsche Fotografen, die zur DDR-Zeit zu den stilprägenden Fotografen des Ostens zählten und heute wie damals ihre humanistische Sicht auf die Welt in unterschiedlichen, intensiven Fotoprojekten realisiert haben. Die weltweit erste gemeinsame Werkschau der beiden Fotografen präsentiert vom 11. April bis 29. Juni 2014 neben den bekannten Werkserien aus deutsch-deutscher Geschichte exklusiv eine neue gemeinsame Arbeit beider Künstler. Die Spannweite der Ausstellung im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg reicht von sozialkritischen Reportagen über Landschaftsaufnahmen bis zu sensiblen Porträts und Modefotografien. »Keine Situation schaffen, sondern die Situation erkennen und sie interpretieren« ist das Credo der beiden Fotografen.
...

http://www.deichtorhallen.de/index.php?id=393

Eröffnung:

Am 10. April 2014 um 19 Uhr im Haus der Photographie. Ute und Werner Mahler werden anwesend sein.

Mar 22, 2014
Category:General 

Ich mag zum Beispiel Bowie

 mit Arbeiten von:

Marie Zbikowska, Jessica Wolfelsperger, Antonia May, Edna Martinez, Steffi Loos, Tom Licht, Herta Leistner, Alexander Klang, Judith Keller, Verena Kara, Diana Juneck, Judith Horn, Julia Franke, Tina Bauer.

Seminar Linn Schröder

Ausstellung 2.4.–8.4. 2014

Projektraum Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

ÖFFNUNGSZEITEN: Do - Di 13 - 21 Uhr Eintritt frei

Midissage: Samstag, 5. April 2014, 17 Uhr die Künstler sind anwesend, 19 Uhr mit Various Vegetables (live DJ-Set)

Finissage: Dienstag, 8. April 2014, 17 Uhr

Mar 21, 2014
Category:General 
Mar 20, 2014
Category:General 

„FESTHALTEN“

Schülerinnen und Schüler der 11. Klassenstufe des „Heinz-Berggruen-Gymnasiums“  aus Berlin Charlottenburg – wurden,  bei der Arbeit an ihrer Semesteraufgabe im Leistungskurs Kunst, durch Mentoren aus der „Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung“ aus Berlin-Weißensee betreut. 

mehr über dieses Projekt:
http://www.ostkreuzschule.de

Dec 24, 2013
Category:General 
Oct 30, 2013
Category:General 
Stéphane Lelarge
Abschluss 2013 bei Sibylle Fendt 
erhält für seine Abschlußarbeit 

"A Place to Live or How I Learned to Stop Worrying and Love the Crisis"
den zweiten Preis in der Kategorie Foto und Film, des Studierenden Wettbewerbes des Bundesinnenministeriums 
zum Thema "Was bedeutet Intergration und Toleranz heute"
Oct 27, 2013
Category:General 
Stefi Schulz
Abschluss 2013 bei Thomas Sandberg 
erhält für Ihre Abschlußarbeit 

"Duldung"

ersten Preis in der Kategorie Foto und Film,
des Studierenden Wettbewerbes des Bundesinnenministeriums
zum Thema "Was bedeutet Intergration und Toleranz heute"


Preis in der Kategorie Foto und Film,  BMI
Oct 27, 2013
Category:General 
Birte Kaufmann
Abschluss 2012
bei Thomas Sandberg
erhielt für Ihre Abschlussarbeit an der Ostkreuzschule

"The Traveller"
den Wüstenrot Preis für Dokumentarfotografie 
Förderpreis der Wüstenrot Stiftung.


http://www.wuestenrot-stiftung.de

 

Erneute Zusammenarbeit zwischen dem Kulturbüro der EKD und der Ostkreuzschule

Anläßlich der aktuellen Ausstellung im Deutschen Historischen Museum erscheint ein reich mit Bildern der Studenten Jana Wernicke, Katarzyna Mazur, Aras Gökten, Jakob Ganslmeier, Robert Funke und Fabian Klusmeyer der
Ostkreuz- Schule für Fotografie bestücktes Themenheft mit dem Titel: „Leben
nach Luther. Das evangelische Pfarrhaus gestern, heute, morgen“.

Die Ausstellung ist vom 25. Oktober 2013 bis zum 02. März 2014 geöffnet.

Mehr Informationen unter:
http://www.dhm.de/ausstellungen/pfarrhaus/

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin.

Oct 22, 2013
Category:General 



Oct 10, 2013
Category:General 

Abschlussausstellung der 
OSTKREUZ Schule für Fotografie
www.sieben-ausstellung.de

25.Oktober / 19h
VERNISSAGE mit Eröffnungsparty  

27.Oktober / 15h -17h  
Enno Kaufhold / Führung durch unsere Ausstellung /
18h  Gespräch zum Thema Editoriales Arbeiten, Gäste: Tobias Kruse / Ostkreuz,  Amelie Schneider / 
NEON, Carmen Brunner / Dummy

29.Oktober / 18h
»The Varieties of Photographic Experience« Ahorn Magazin (Daniel Augschoell & Anya Jasbar) Diskussion mit Gästen

31.Oktober / 18h
Fotobuchklub Extra mit Grischa Meyer: "Debüts - selbstproduzierte Fotobücher von uns Studenten"

02.November / 18h
Taiyo Onorato & Nico Krebs im Gespräch mit Michael Biedowicz von Pavlovs Dog 

03.November / 17h
Aktuelle Fotografie im Gespräch: Linn Schröder und Julian Röder (Ostkreuz Agentur) präsentieren aktuelle Arbeiten. Moderation Dr. Enno Kaufhold (Ostkreuzschule)

08.November / 18h
»Fotos bringen Geld« – Lesung aus Fotoratgebern der 1950er bis 80er Jahre von Anke Heelemann / FOTOTHEK Fachgeschäft für vergessene  Privatfotografien im Anschluss FINISSAGE

Oct 2, 2013
Category:General 

Aus­stel­lung „Post“ 

der ers­ten Post­gra­du­ier­ten-Klasse der Ost­kreuz­schule für Foto­gra­fie im Ber­li­ner Kunst­quar­tier Betha­ni­en. Die foto­gra­fi­schen Arbei­ten, betreut von Prof. Ute Mah­ler und Robert Lyons, sind bis ein­sch­ließlich 7.10. 2013 im Kunst­quar­tier zu sehen. Ein­ein­halb Jahre haben sich Absol­ven­ten visu­el­ler Stu­diengänge inner­halb der Post­gra­du­ier­ten-Klasse an der Ost­kreuz­schule bei Prof. Ute Mah­ler und Robert Lyons freien künst­le­ri­schen Arbei­ten gewid­met. Die Foto­gra­fen zei­gen im Ber­li­ner Kunst­herbst eine Bestands­auf­nahme ihrer inten­si­ven Aus­ein­an­der­set­zung mit der eige­nen Bild­spra­che und inhalt­lich fun­dier­ten The­men. Das Stu­dium nach dem Stu­dium öff­nete Per­spek­ti­ven, künst­le­ri­sche Ansprüche wur­den hin­ter­fragt und wei­ter­ent­wi­ckelt, eigene The­men ver­tieft.

“Ihr könnt Euch niemals sicher sein”


So lautet der Titel einer Ausstellung zum Thema „Jugend“ von sechzehn jungen Fotografinnen und Fotografen aus Brasilien, Korea, Polen, Türkei, Deutschland und der Schweiz, die an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin studieren.
Ludwig Rauch, der die Studenten betreut hat, beschreibt die Ausstellung folgendermaßen: “Wir können uns scannen lassen, wir können uns fotografieren und filmen lassen, wir können Regeln aufstellen und Strafen und Belohnungen aussetzen. Wir können hoffen oder fürchten, dass für eine kleine Weile alles noch bleibt, wie es ist. Wir können Bilder schaffen, Abbilder, Trugbilder, Vorbilder. Wir können jung sein oder alt. Aber wir können uns niemals sicher sein.”


Die Ausstellung wird vom 31.08. – 06.10.2013

im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus,

Uferstraße/Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus gezeigt.

Weitere Informationen zur Ausstellung unter: 
www.museum-dkw.de

Aug 9, 2013
Category:General 
Foto: Roman Kutzowitz

Sibylle Bergemann

Ausstellungseröffnung am 2. Mai 19. 00
Theaterfotografie für Heiner Müller

Deutsches Theater 1987-1990
Ausstellung und Programm

Ausgestellt werden die Fotografien von Sibylle Bergemann
für das Deutsche Theater. Der SPRECHSAAL freut sich sehr darüber,
diese Farbfotografien zum ersten Mal in Deutschland zu präsentieren.
Ebenso zeigen wir die Programmhefte, Dokumentationen und Plakate,
die von Grischa Meyer für die Inszenierung
des LOHNDRÜCKERs und der HAMET/MASCHINE entworfen wurden.

http://www.sprechsaal.de/

Freitag, 3. Mai 2013 - 19:00 bis Sonntag, 23. Juni 2013 - 22:00

May 1, 2013
Category:General 






May 1, 2013
Category:General 

EUROP. ARCHITEKTUR- FOTOGRAFIE-PREIS 2013 
FOTOS VON ANNA THIELE IM DT. ARCHITEKTURMUSEUM

28 Finalisten des internationalen Wettbewerbs werden ab 3. Mai 2013 im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt ausgestellt, eine davon ist:

Anna Thiele www.annathiele.de

Von 2010 bis 2012 war sie Meisterschülerin bei Professor Arno Fischer an der Ostkreuzschule für Fotografie.
Für ihre Bildserie aus dem Langzeit- Projekt "Tempelhof. Metamorphose l", das Arno Fischer noch begleitet hat, erhält sie am 3. Mai eine Anerkennung.

Vernissage 3.5.13, 19 Uhr

Ausstellungsort Deutsches Architekturmuseum Schaumainkai 43 60596 Frankfurt am Main 

http://www.dam-online.de

SIEHSTE, JEHT DOCH!
MEISTERKLASSE ARNO FISCHER  LETZTER JAHRGANG
 
Vernissage: Sonntag, 14. April 2013 17:00 bis 21:00 Uhr
Ausstellung: 14. April - 02. Juni 2013
Finissage: Sonntag, 02. Juni 2013 17:00 Uhr
Ort: HAUS am KLEISTPARK Grunewaldstr. 6-7  10823 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr, Eintritt frei
www.hausamkleistpark.de
 
Im Berliner HAUS am KLEISTPARK zeigen 32 Fotografinnen und Fotografen
des letzten Jahrgangs der "Meisterklasse Arno Fischer" an der Ostkreuzschule
für Fotografie eine umfassende Werkschau ihrer Arbeiten, die der Lehrende
noch selbst betreut hat.

Die ausstellenden Fotografen:
Anna Arendt, Verena Berg, Antje Berghäuser, Sabine von Breunig, Eva Brunner,
Michele Caliari, Mischa Christen, Florian Fischer, Olle Fischer, Axel Gehrke,
Cordula Giese, hannah goldstein, Marta Górnicka, Anne Helmer, M. Kardinal, Meike Kenn, Birgit Krause, Heiko Krause, Claire Laude, Birgit Nitsch, Piotr Pietrus, Uta Protzmann, Judith Schenk, Christoph Schieder, Eric Schütt, Andreas Seibert, Anna Thiele, Thomas Tiltmann, Irina Tübbecke, Luca Vecoli, Carolin Weinkopf, Nicole Woischwill

Apr 11, 2013
Category:General 

 

Andi Kunze
 

Absolvent der Bildredaktionsklasse 2012/2013,

ist verantwortlicher Bildredakteur der Jubiläumsausgabe des Vorwärts mit Fotografien u.a. von Willy Römer, Harald Hauswald und Alex Webb. Anlässliche des 150. Geburtstag der deutsche Sozialdemokratie erschien im Februar die SPD-Mitgliederzeitung "vorwärts" als historische Sonderveröffentlichung im Magazinformat, für April ist eine Kiosk-Ausgabe geplant. 

http://issuu.com/vorwaerts.de/docs/150jahre/29

Feb 7, 2013
Category:General 

Eröffnung der Ausstellung


Vattenfall Fotopreis 2012
Junge Fotografie in Berlin

Gewinner Stephanie Steinkopf . Hajime Kimura
Karina Sirkku-Kurz . Philipp Plum

Ausstellung 25. Januar bis 24. Februar 2013
Eröffnung Donnerstag, 24. Januar 2013 . 21 Uhr

Öffnungszeiten täglich . 11 bis 20 Uhr
Eintritt 10 Euro . ermäßigt 5 Euro

Ort C/O Berlin im Postfuhramt
Oranienburger Straße 35-36 . 10117 Berlin

Veranstalter C/O Berlin . Vattenfall Europe AG

www.co-berlin.com

"Die vier Gewinner haben es in ihren Arbeiten inhaltlich facettenreich und visuell ansprechend umgesetzt. Stephanie Steinkopf (Absolventin der Ostkreuzschule) dokumentiert das Leben in der Plattenbausiedlung Manhattan im Oderbruch – ein ehemaliges Prestigeobjekt der DDR, das heute im Zerfall begriffen ist. Hajime Kimura fängt bildliche Erinnerungsfetzen an seinen verstorbenen Vater ein. Karina-Sirkku Kurz visualisiert die Versuche von Menschen mit Essstörungen, auf unterschiedliche Arten ihre inneren Konflikte zu lösen. Das Berlin Bouncer Project von Philipp Plum (Absolvent der Ostkreuzschule) versammelt ausgewählte Türsteher und Selekteure aus dem Berliner Nachtleben."

Jan 29, 2013
Category:General 
© Stephanie Steinkopf

© Philipp Plum

Thomas Sandberg: Erinnerung an Ahrenshoop

“Erinnerung an Ahrenshoop” zeigt, wie “Lokalkolorit” idealtypisch aussehen kann und optimal in Form gebracht wird. Es ist eines der seltenen Bücher, das voller Gefühl ist, ohne sentimental zu sein, und das persönliche Erinnerungen zu verallgemeinern weiß. ...

Buchrezension auf: http://www.fotofeinkost.de/thomas-sandberg-ahrenshoop/

... Vermutlich wäre dieser schwarzweiße Erinnerungsschatz ungehoben geblieben, wenn das Publizieren von Büchern noch von Verlagen reglementiert würde. Die künstlerische Freiheit, die Thomas Sandberg mit seinem Buch nutzt, bildet eine weitere Sinnebene in dieser gelungenen Publikation im Selbstverlag.

http://www.tomsand.com/portfolio/erinnerung.html#

http://www.tomsand.com/order.html

Dec 11, 2012
Category:General 

"DIE JUDENSCHULE" - FOTOS VON THOMAS SANDBERG IN DER MARIE 23 IN COTTBUS

Vom 18. November 2012 bis zum 12. Januar 2013 ist in der Cottbuser „Galerie Haus 23“ in der Marienstraße 23 eine Ausstellung des Fotografen und Mitbegründers der Agentur „Ostkreuz“ Thomas Sandberg zu sehen. Er hat Impressionen aus der Berliner Jeschiwa Beis Zion festgehalten. Dieses orthodoxe Rabbinerseminar wurde im Jahre 2000 gegründet. Es ist dem traditionellen Judentum verpflichtet, versteht sich aber gleichzeitig als Ort, der im Einklang mit der modernen Welt steht. Außerdem sind hervorragende Schwarz-Weiß-Porträts des Künstlers zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung sprach der Publizist Grischa Meyer. Julie Szelinsky und Irina Epinger sangen jiddische Lieder. Die zahlreichen Gäste waren begeistert – ein gelungener Auftakt. Die Galerie ist donnerstags bis samstags von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

Fotografie ist das Einfrieren der Zeit
Thomas Sandbergs Ausstellung "Die Judenschule" wird im Cottbuser "Haus 23" gezeigt

COTTBUS "Die Judenschule" nennt Thomas Sandberg seine fotografische Erzählung über eine Jeschiwa, eine jüdische Religionsschule in Berlin. Die Ausstellung, die zuvor in der Berliner Galerie F 92 zu sehen war, wird von der kommenden Woche an im Cottbuser "Haus 23" gezeigt.

weiterlesen ... http://www.lr-online.de/

Nov 26, 2012
Category:General 


Thomas Sandberg Fotografie

http://www.tomsand.com

Oct 13, 2012
Category:General 

echos
Ausstellung des Abschlussjahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie 2012


Mark Alker, Anna Duda, Hanna Fuhrmann, Baris Guerkan, Romy Kaa, Zuzanna Kaluzna, Birte Kaufmann, Isabel Kiesewetter, César Martins, Eric Meier, Kevin Mertens, Yvonne Philipp, Philipp Plum, Ulrike Schmitz, Ina Schoenenburg, Stjepan Sedlar, Denis Sennefelder, Sarah Steffen, Stephanie Steinkopf, Fabian Vaccaro

Vernisage 26.10. 19 Uhr
Ausstellungsort
Ehemaliges Kaufhaus Maassen
Oranienplatz 17
10999 Berlin
Mo-Fr 14-21,
Sa+So 12-21 Uhr

www.echos-ausstellung.de

Preisträger des diesjährigen
Martin-Lagois-Fotowettbewerb


Stéphane Lelarge
Was ist, was bleibt? - Lebensmelodie im Porträt Rosemarie Fischer

Stéphane Lelarge stammt aus Frankreich und lebt seit zwei Jahren in Berlin.
Dort absolviert er eine Ausbildung zum Dokumentarfotograf an der Ostkreuzschule zu Berlin.
http://www.martin-lagois.de/


Förderpreis des Martin-Lagois-Fotowettbewerbs.

Verena Berg
Generation Flucht
Von 2010 bis 2012 war sie Meisterschülerin bei Professor
Arno Fischer an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin.
http://www.martin-lagois.de/

Oct 7, 2012
Category:General 

Am 14. September eröffnet die Ausstellung

„Ihr könnt euch niemals sicher sein“

im Centre d’Art Passerelle in Brest (Frankreich),
eine Zusammenarbeit des Kunsthauses in Brest (Frankreich) und der Ostkreuzschule.

Auf Einladung der Kuratorin Ulrike Kremeier hin, die den Studenten der damaligen Basisklasse anbot, im Centre auszustellen, entstand im Oktober 2011 die Idee für das gemeinsame Projekt. In der ersten Jahreshälfte 2012 arbeiteten die Studenten an fotografischen Serien zum Thema „Jugend“ und wurden dabei von den Dozenten der Ostkreuzschule, Jonas Maron und Ludwig Rauch, betreut.

Bei der Ausstellung können Besucher die verschiedenen Annäherungsweisen zu dem Thema entdecken, von Reportage zu Architektur, von Portrait Serien zu inszenierter Fotografie.

Ihr könnt Euch niemals sicher sein – Gruppenausstellung mit Studenten der Ostkreuzschule.

Centre d'Art Passerelle - Rue Charles Berthelot, 41, Brest, Frankreich
Vom 14. September bis 24. November 2012

http://www.niemals-sicher.com/

http://www.cac-passerelle.com/

Sep 6, 2012
Category:General 


Talents 28 . Kraftwerk Jugend
Daniel Seiffert / Agneta Jilek

Ausstellung 14. Juli bis 11. September 2012
Eröffnung Freitag, 13. Juli 2012 . 19 Uhr
Öffnungszeiten täglich . 11 bis 20 Uhr
Eintritt 10 Euro . ermäßigt 5 Euro

Veranstalter C/O‘s e.V.
Ort C/O Berlin . Postfuhramt
Oranienburger Straße 35/36 . 10117 Berlin

Kontakt Telefon 030.28 44 41 60 . info@co-berlin.com
www.co-berlin.com

Jul 16, 2012
Category:General 

ERSTE VERNISSAGE "AUF BÖTZOW"

Seit November 2011 fotografieren 18 Studenten der Berliner Ostkreuzschule die Innen- und Außenbereiche der früheren Bötzow Brauerei aus ihrer individuellen Perspektive und bei völliger künstlerischer Freiheit. Parallel dazu ging der renommierte Fotograf Götz Diergarten ebenfalls auf Spurensuche auf dem seit der Wende brachliegenden Gelände.

Am 21. Juni 2012 eröffnet die Ausstellung "Auf Bötzow" mit ausgewählten Arbeiten von Diergarten und den Ostkreuz-Studenten im Atelierhaus. Prof. Näder wird dazu auch die Ergebnisse der Jury und die prämierten Arbeiten unter den Studenten bekannt gegeben. Zur Ausstellung, die bis 28. Juli läuft, erscheinen zwei Kataloge aus der Edition Bötzow Berlin.

http://www.boetzowberlin.de/
Jun 16, 2012
Category:General 

Ausstellung:

MIND THE CAT

Absolventen der Ostkreuzschule 2010
William Minke, Florian Oellers und Franziska Taffelt.

08.-14.06.2012
Mo - Sa 12-20 Uhr
CIVILIST
Brunnenstrasse 13
Berlin-Mitte

www.facebook.com/events/46947911974530

Jun 1, 2012
Category:General 

Die Abschlussarbeit "La Mer est rouge"
der Absolventin der Ostkreuzschule 2010,
Anikka Bauer

wird im Rahmen der Fotoausstellung
des Festival Photo du Guilvinec "L'homme et la mer"
vom 15. Mai - 15. September 2012
in Frankreich gezeigt.

Unter freiem Himmel, auf Mauern, Häuserwänden und im Hafen werden 9 Fotografen ausgestellt, u.a. wird auch die Arbeit "Pleines Mer" des Magnumfotografen Jean Gaumy zu sehen sein.

29730 Le Guilvinec/ France
http://www.leguilvinec.com/

May 9, 2012
Category:General 


Talents 2012 - Gewinner

Vier Talente werden 2012 im C/O Berlin mit Einzelausstellungen vorgestellt.

einer favon ist:
Daniel Seiffert, der an der Ostkreuzschule für Fotografie studierte und 2011 bei Prof. Ute Mahler
mit dem Projekt »Kraftwerk Jugend«

http://www.page-online.de/emag/bild/artikel/talents_2012_die_gewinne

Feb 9, 2012
Category:General 

"Wir begehren was wir sehen"

Absolventen der Ostkreuzschule stellen Ihre Arbeiten auf dem Photo 12 Festival in Zürich vor.

Jan 17, 2012
Category:General 
Jan 5, 2012
Category:General 


Foto: Thomas Sandberg

Georg Stefan Troller

ist einer der stilbildenden Fernsehjournalisten Deutschlands.
Seit den 1960er Jahren mit dem Pariser Journal im WDR
und später in den Personenbeschreibungen für das ZDF
hat er journalistische, fotografische und literarische
Maßstäbe gesetzt.

Zu seinem 90. Geburtstag wird er in Berlin mit einem Preis
für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Am Tag darauf lädt die Ostkreuzschule für Fotografie
Georg Stefan Troller zur einer öffentlichen Veranstaltung ein.
Er zeigt einen Film über Eugene W. Smith,
Ausschnitte aus dem Pariser Journal
und liest Texte, die in Lettre International erschienen sind,
über Gisele Freund, Henri Lartigue,
Brassai und Man Ray, die er alle interviewt hat.

Das Gespräch führt Grischa Meyer

emerge

das Online-Magazin für junge journalistische und dokumentarische Fotografie - betrieben von Kevin Mertens, Philipp Plum und Thomas Lobenwein -

stellt sein erstes begleitendes Buch vor:

emerge 011

Erstmalig in gedruckter Form präsentiert emerge auf 276 Seiten eine Auswahl der besten jungen journalistischen und dokumentarischen Foto-Arbeiten aus Deutschland. 26 Fotografinnen und Fotografen zeigen in 229 Farb- und S/W-Abbildungen ihre Sicht auf die Welt.  ... mehr zu dieser Präsentation


Der Bildband ist über die Website 
www.emerge-mag.com erhältlich und kostet € 39.- zzgl. Versandkosten.

Jan 5, 2012
Category:General 
Nov 22, 2011
Category:General 

Thomas Lobenwein "Mannsbilder"

Die Doppelseite "Mannsbilder" von Thomas Lobenwein in der Ausgabe 28 vom 14. Juli 2011 der Wochenzeitung Der FREITAG wurde zusammen mit einer weiteren Doppelseite mit Fotografien von Alec Soth (Broken Manual) mit dem European Newspaper Award in der Kategorie Fotoreportage ausgezeichnet.

http://www.editorial-design.com


www.thomas-lobenwein.de

Neue Bilderzeitung 5 Erschienen

Aus dem Editorial

Das vergangene Jahr war für die Ostkreuzschule ein in mehrerer Hinsicht besonderes Jahr voller emotional bewegender Momente.Wir drucken auf der gegenüberliegenden Seite Auszüge aus der Rede, die Matthias Flügge bei der Beerdigung unseres Freundes und Lehrers Arno Fischer gehalten hat.
Er starb nur elf Monate, nachdem seine Frau Sibylle Bergemann den – man kann nicht anders, als es so zu nennen – heldenhaften und lang währenden Kampf mit ihrer Krankheit verloren hatte. Beide haben buchstäblich bis zum letzten Moment an der OSTKREUZSCHULE FÜR FOTOGRAFIE unterrichtet und die Atmosphäre und die auf persönlichem Austausch basierende Lehr­methode mit ihrer Art und ihrem Engage­ment geprägt.

weiter lesen ...

Nov 19, 2011
Category:General 

Eröffnung der Ausstellung



Abschlussausstellung des 5. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie
am Samstag, 19. November 2011 um 19 Uhr in der Spandauer Str. 2 in Berlin

Presseführung am Dienstag, 22. November 2011 um 15 Uhr



schau. Wir stellen aus.

Die Absolventen des 5. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie präsentieren
ihre Arbeit.
Wir haben keine gemeinsame Position, aber ein gemeinsames Medium, eine
Liebe, ein Mittel des Ausdrucks: die Fotografie.
Die Welt ist unser Thema, im Großen und im Kleinen.
Wir verlieren uns in Landschaften und Menschen, lieben es laut und leise.
Wir suchen das Ganze im Fragment, den Ernst in der Posse, das Glück im Drama.
Als Studenten sind wir ausgezogen, als Absolventen wiedergekehrt.

19 Fotografinnen und Fotografen aus den Klassen von Prof. Ute Mahler und
Thomas Sandberg laden ein, 19 verschiedene Arbeiten zu sehen, zu fühlen und
nicht zu vergessen.



Ausstellung - 20. November bis 10. Dezember 2011
Eröffnung - Samstag, 19. November 2011, 19 Uhr


Öffnungszeiten - täglich 14 bis 20 Uhr - Wochenenden 12 bis 20 Uhr
Ort - Spandauer Straße 2, 10178 Berlin-Mitte
Eintritt 3 Euro - Katalog 8 Euro


Veranstalter - die Absolventen der Ostkreuzschule für Fotografie

Pressekontakt - Thomas Lobenwein
Telefon 030.37447754 / 0177.4190918
info@schau2011.de
www.schau2011.de/


Medienpartner - Der Freitag, Berliner Fenster







Nov 7, 2011
Category:General 

Ute und Werner Mahler - „Monalisen der Vorstädte“

Zwischen Stadt und Land, zwischen Kind und Frau: es sind Mädchen am Übergang, die Ute und Werner Mahler für ihr Projekt „Monalisen der Vorstädte“ fotografiert haben. Dreißig der so entstanden Porträts haben die Mahlers für einen Band ausgewählt, der jetzt im Berliner Fotobuchverlag Meier und Müller in einer limitierten Edition erscheint.

Für ihre „Monalisen“ erhielten die Mahlers außerdem den diesjährigen Kunstpreis Fotografie der Lotto Brandenburg. Die Preisverleihung fand am 15. September 2011 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam statt.
Seit 16. September 2011 wird die Arbeit im Potsdamer Kunsthaus sans titre gezeigt.

mehr zu diesem Buch ...


Das Buch kann beim Verlag
"Meyer Müller" oder "OSTKREUZ Agentur der Fotografen" erworben werden.

www.meier-mueller.com


www.ostkreuz-store.de

Sep 29, 2011
Category:General 


„Kopfüber“

Ein bunter Strauß voll junger Kunst – das Projekt "Kopfüber",  im ehemaligen Stadtbad Steglitz.

Zu sehen ist Neue Kunst von rund 30 jungen, überwiegend in Berlin lebenden Künstlern, deren Arbeiten von Malerei, über Photographie und Video, bis hin zu Konzerten und Theaterperformances reichen .

Jerun Vahle, Schüler der Abschlussklasse der OSTKREUZSCHULE, zeigt seinen Photofilm 'stolen pictures'.

5. September bis 14. September 2011

täglich 16 bis 21 Uhr, Sa&So 11 bis 20 Uhr

Konzerte und Theateraufführungen: 9.9. und 10.9. um 20 Uhr

Stadtbad Steglitz, Bergstraße 90, 12169 Berlin

www.kopfueber-stadtbad.de
www.jerunvahle.de

Sep 11, 2011
Category:General 

Ausstellung

Sibylle Bergemann . Polaroids

2. Juli bis 4. September 2011

„Mich interessiert der Rand der Welt, nicht die Mitte. Das Nichtaustauschbare ist für mich von Belang. Wenn etwas nicht ganz stimmt in den Gesichtern oder Landschaften.“

Eröffnungsrede Prof Ute Mahler

C/O Berlin im Postfuhramt
Oranienburger Straße 35/36,
10117 Berlin
täglich 11.00 - 20.00 Uhr

www.co-berlin.info

Jul 25, 2011
Category:General 

Jul 24, 2011
Category:General 

Der Fotograf Thomas Sandberg erinnert sich daran, wie er Peter Ustinov fotografieren sollte und ihn nicht fand.



Peter Ustinov im Theater in Hannover

© Thomas Sandberg

3 is 3 Identity ist eine Plattform für Fotografen.
Durch  regelmäßigen Austausch und das gemeinsame kuratieren von Ausstellungen eröffnet sich für Betrachter und Künstler die Möglichkeit zum offenen Dialog. 3 is 3 Identity wurde 2010 von Christian Kraatz, Fotojournalist und Julia Belling, Artdirector, zwei in England lebenden Deutschen ins leben gerufen. Nach dem Debüt in London wird  die erste Ausstellung in  Deutschland mit Werken von Lucie Varekova, Simon Slipek und Christian Kraatz,  am 17. Juni 2011 im Block 16 in Hanover eröffnet.

Ausstellung ist in Hannover in der Galerie Block 16,
Edwin-Oppler-Weg 14,
17.06.11 bis zum 26.06.11.
Vernissage um 19:00 Uhr

Jun 13, 2011
Category:General 

emerge  Onlinemagazin für jungen Fotojournalismus und Dokumentarfotografie
www.emerge-mag.com

wurde für den diesjährigen Grimme Online Award in der Kategorie 'Kultur und Unterhaltung' nominiert.
http://www.grimme-institut.de

Aus 2100 Vorschlägen wurde die Webseite, die Kevin Mertens (OS), Philipp Plum (OS) und Thomas Lobenwein (AK) betreiben, von der Nominierungskommission unter die 25 preiswürdigen Angebote gewählt.
Die Preisverleihung findet am 22. Juni in Köln statt, wo aus den 25 Nominierungen acht Preise in vier Kategorien vergeben werden.

Für den ebenfalls zu vergebenden Publikumspreis kann unter folgendem Link für emerge abgestimmt werden:
http://www.tvspielfilm.de/

May 24, 2011
Category:General 

Points of Departure

Das "Hartford Art School's International Limited Residency MFA in Photography Program" ist ein Projekt der Universität Hartford, das begrenzt Stipendien im Bereich Photographie vergibt.
Die Ausstellung "Points of Departure" gliedert sich in zwei Abschnitte: eine zeitweilige Installation aktueller persönlicher Projekte der Teilnehmer (29. April - 7. Mai 2011) und eine permanente Installation (ab 12. Mai 2011, geöffnet ab 19 Uhr). Sie zeigt Arbeiten der Studenten, die als Reaktionen auf eine Kurzgeschichte entstanden sind.
Zur Auswahl standen die Erzählung "Airplane" von Haruki Murakami und "A Country Road Song" von Andre Dubus. Die Studenten sollten eine umfassende Arbeit schaffen, in der die Geschichte wie ein Beschleuniger der Vorstellungskraft fungiert.
"Points of Departure" umfasst Arbeiten von 18 aktuellen Absolventen des Programms:
Andrew Bruah, Jennifer Boomer, Georg Parthen, Dennis Preparato, J. Carrier, Tim Carpenter, Nelson Chan, Tricia Hoffman, Charlie Simokaitis, Susan Hayre Thelwell, Carl Wooley, Jennifer Trail, Leo Goddard, Robert Seto, Doug Lowell, JB Fitts, Bryan Schutmatt, Dorothee Deiss.
Weitere Informationen: http://www.hartfordphotomfa.org


Points of Departure
29. April - 7. Mai 2011 & 13. - 22. Mai 2011
Di - So, 14 - 19 Uhr
(am 29.4. bis 22 Uhr geöffnet)
Eröffnung: Donnerstag, 28. April 2011, 19 Uhr
Workshop Präsentation: 12. Mai 2011, 19 Uhr

Apr 29, 2011
Category:General 


(Foto: Courtesy J. Carrier)

DAS GEHEIMNIS BLEIBT
Modefotografie von Ute Mahler und Schülern

GALERIE IM VOLKSPARK BURG GIEBICHENSTEIN KUNSTHOCHSCHULE HALLE
Schleifweg 8 a // 06114 Halle
www.burg-halle.de/galerie.html
Eröffnung 04.05.2011 19 Uhr

05.05.2011 - 13.06.2011
Mo – Fr 14 – 19 Uhr
Sa + So 11 – 16 Uhr

Fotografiestudenten der Ostkreuzschule Berlin // Modestudenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Piero Chiussi // Katharina Jakob Jessica Lennan // Jennifer Brachmann Sebastian Maass // Svenja Wenzel Kai Ziegner // Sandra Petzold Urszula Wolek // Bernhard Elsässer Rebecca Sampson // Franziska Eichhorn Sophie Schwarz // Magdalena Stark Julia Sonntag // Sabrina Krämer Anne Schwalbe // Carina Balzer Jonas Ludwig Walter // Luise Doll Roberta Argenzio // Carolin Metzger Annika Bauer // Magdalena Stark Svetlana Bugrova // Fabian Künzel Jerun Vahle // Theresa Kliebisch Chiara Dazi // Berit Stalter Tjefa Wegener // Charlene Korge Daniel Seiffert // Mareike Michel Nadja Ritter // Ariane Fuchs Karsten Klaußner // Jessica Zeitler Thomas Lobenwein // Denis Herzog Yero Adugna Eticha // Julia Mittermeier Matthias Walendy // Pia Fischer Kai Ziegner // Katja Mosig- Enderlein

Apr 18, 2011
Category:General 


Titelbild ©Ute Mahler


Ausstellung in der Galerie KOOKart


THOMAS LOBENWEIN   Ringen
Fotografie

Die nächste Vernissage am 07. April in der Galerie KOOKart widmet sich wieder der Fotografie.

Der in Berlin lebende Fotograf Thomas Lobenwein hat das KOOK-Netzwerk bereits bei der Kunst braucht Mäzene-Aktion im März 2009 unterstützt und zeigt nun seine Arbeit "Ringen".
Die S/W-Fotografien enstanden im Türkischen Ringerverein Berlin e.V.

Vernissage am 07. April 2011 um 19 Uhr
Galerie KOOKart
Libauerstr. 2

Mar 28, 2011
Category:General 


Vernissage "da sein | Porträt & Raum"

Seminar Thomas Meyer Ostkreuzschule für Fotografie

Samstag, 26. März · 17:00 - 20:00
Markthalle Kreuzberg, Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin

In der Ausstellung "da sein | Porträt & Raum" präsentiert das Seminar Thomas Meyer (Ostkreuzschule für Fotografie) seine Jahresarbeiten. 14 Fotografen betrachten die Beziehungen von Menschen zu ihrer Umgebung: Wohnzimmer, Arbeitsräume, Alpentäler, Baggerseen, Stadtbrachen, Kinos, Partyzonen – Orte, an denen die Porträtierten ihr Leben einrichten, darüber nachdenken oder darauf zurückblicken.

Fotografen:
Caroline Benz | Sven Gatter | Nancy Göring | Sylvia Grom | Isabel Kiesewetter | Patricia Köllges | Renate Koßmann | Bigi Möhrle | Felix Oberhage | Dirk Opitz | Eric Pawlitzky | Björn Sonnenberg | Sandra Wildemann | Thomas Willeke

Die Ausstellung ist vom 28. März bis 1. April 2011 täglich von 6:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Mar 21, 2011
Category:General 



Thomas Sandberg
Ausstellung vom 14.1. – 26.2.2011 in der Galerie F92
im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz dem ehemaligen Jüdischen Kinderheim, Fehrbelliner Str. 92, 10119 Berlin.
Geöffnet Mi – Sa 15.00 – 19.00 Uhr
Zur Vernissage am Donnerstag, dem 13.1.2011, ab 19.00 Uhr
Es spricht: Grischa Meyer

 

In seinem Vorwort zum gleichzeitig erschienen Buch schreibt Rabi Josh Spinner: "Seine Fotos von orthodoxen Juden in Prenzlauer Berg, meinen Freunden, Familien, Kollegen und meiner Gemeinde zeigen Beides, alltäglich Menschliches und das, was für viele ungewöhnlich und anders ist. Was Sandberg gelingt, ist nicht nur das Ergebnis seines scharfen Auges sondern auch seiner besonderen Stellung, die beides ist, innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Tom ist ein Insider mit der Perspektive eines Außen- seiters und ein Außenseiter mit dem Zugang eines Insiders."

Siehe auch Interview in der "Jüdische Allgemeine".

Feb 22, 2011
Category:General 

 

Das Buch ist zu beziehen über www.tomsand.com

OSTKREUZSCHULE B4 / Bilderzeitung

Aus dem Editorial:

Als wir im Frühsommer 2007 das erste Heft der Bilderzeitung der
OSTKREUZSCHULE konzipierten, hatten wir viel Mut und wenig
Erfahrung und ein großzügiges Angebot der Berliner Zeitungsdruck
GmbH. Daraus und aus den Bildern unserer Studenten müsste doch was zu
machen sein, dachten wir. Vorgenommen hatten wir uns
wenigstens drei Hefte. Nun ist das Heft Nummer Vier in Ihren Händen.
Das Versprechen, eine Zeitung mit vielen Bildern und wenigen Worten
zu machen, wollen wir auch bei dieser
Ausgabe einlösen. Aber in einem Editorial müssen Worte gemacht werden, und wir überlegten lange, was es in diesem Jahr zu sagen gibt. Bescheidenheit und Anstand verbieten uns, in diesem Jahr ein Jubiläum zu feiern, obwohl wir Anlass hätten. Die OSTKREUZSCHULE für Fotografie besteht im nächsten
Februar seit fünf Jahren.

mehr zu diesem Projekt ...

Feb 18, 2011
Category:General 

Glaube Liebe Hoffnung
Abschlussausstellung des vierten Jahrgangs

der OSTKREUZSCHULE für Fotografie
vom 13. November 2010 bis 5. Dezember 2010

Eröffnung Freitag, 12. November 2010, 19 Uhr

Anikka Bauer, Angela Beilfuß, Ralf Bittner, Martin Genz, Leon Kahane, Sarah Kindermann, Katja Klemm, Dagmar Kolatschny, Mareike Lauken, Tanja Katharina Lindner, William Minke, Florian Oellers, Philip Poppek, Nora Scheidler, Michael Schulze, Simon Slipek, Rike Suckert, Franziska Taffelt, Caroline Wagner, Jonas Ludwig Walter, Anja Ligaya Weiss und Melin Yoen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Farbfotos im Format A4 in einer limitierten Auflage von 500 Stück.

www.vierterjahrgang.de
www.co-berlin.info

Dec 9, 2010
Category:General 


Öffnungszeiten

täglich . 11 bis 20 Uhr

Ort
C/O Berlin . Atelier
Eingang über Auguststraße 5a .
10117 Berlin

www.vierterjahrgang.de

ANNA, RENZO UND ALL DIE ANDEREN, Italiani a Berlino, oggi

Donnerstag, 18. November 2010, 19.00 Uhr
Hildebrandstr. 2, 10785 Berlin
BUS 200 Tiergartenstr. / BUS M29 Hiroshimasteg

Zur Eröffnung erscheint der Ausstellungskatalog von SOTER Editrice.
Die Ausstellung wird bis zum 21. Januar 2011 zu sehen sein.

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 10.00 bis 16.00, Fr. 10.00 bis 14.00 und nach Vereinbarung
iicberlino@esteri.it, tel. 030 26 99 410 / fax. 030 26 99 41 – 26

Nov 18, 2010
Category:General 

LEBEN IN DEN STÄDTEN
Strassenfotografie von Rudi Meisel

 

4. November – 17. Dezember 2010
loftgalerie, Friesickestraße 18, 13086 Berlin-Weißensee

Eröffnung am Donnerstag, 4. November 2010, 19.00 Uhr
Einleitende Worte spricht der Fotohistoriker und Publizist Dr. Enno Kaufhold

http://loftgalerie.de
Di-Fr 14.00 - 19.00 Uhr
Sa 12.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

loftgalerie für Fotografie
Peter Gregor
Friesickestr. 18
D-13086 Berlin

Nov 4, 2010
Category:General 

3. Fotografischer Salon Friedenau & südwestpassagekultour präsentieren:

Sven Gatter (Seminarist der Ostkreuzschule / Thomas Meyer)
"Gewöhnliche Leute, Fotografien"

Ausstellungseröffnung: 20. November 2010, 18 - 21 Uhr
Galerie Alles Mögliche
Odenwaldstraße 21
D-12161 Berlin

Ausstellungsdauer: 20.11.2010 - 09.01.2011
Weitere Besichtigungen nach Vereinbarung mit Eric Pawlitzky:
Tel: 0 30 - 76 68 49 40
ericpawlitzky@web.de
www.svengatter.de

Oct 28, 2010
Category:General 


^